Passer au contenu

Orchi-Bark Plus II (10-15mm)

  • Écorce de pin portugais. Pinus pinaster . grain 8-12 mm
  • sans résine. issu d'une culture durable
  • très stable. qualité propre
  • Durée de conservation nettement plus longue que l'écorce normale
  • à utiliser comme matière végétale ou additif.
Prix d'origine 3,30€ - Prix d'origine 28,80€
Prix d'origine
3,30€
3,30€ - 28,80€
Prix actuel 3,30€

y compris TVA allemande plus frais d'expédition
Pour les livraisons transfrontalières, le tarif du pays de l'UE concerné s'applique.

Délai de livraison:

DE : 2-3 jours ouvrables (en raison de la météo)
UE : 3 à 5 jours ouvrables (en raison des conditions météorologiques)

Dieses Bild dient nur als Beispiel. Die tatsächliche Pflanze kann in Form und Farbe vom Bild abweichen.

Description

Orchi-Bark Plus II (10-15mm)

Orchi-Bark Plus II (10-15mm)

Produktinformationen "Orchi-Bark Plus II (10-15mm)"

In
der Natur wachsen Orchideen als Epiphyten auf Bäumen. Die Orchideen
klammern sich an der Baumrinde fest. Durch Niederschläge und angewehtes
organisches Material können sie die benötigten Nährstoffe aufnehmen.
Daher eignen sich für Orchideen besonders rindenhaltige Substrate, da
diese am ehesten ihrer natürlichen Umgebung entsprechen. In
herkömmlicher Blumenerde würden die Orchideenwurzeln an Luftarmut
ersticken.
Die Grundlage für ein Orchideensubstrat ist immer Rinde.
Aufgrund der weltweiten Forstwirtschaft ist Kiefernrinde in
gleichbleibender Qualität am einfachsten zu beschaffen.
Orchideen in
reiner Rinde zu kultivieren ist nicht ganz einfach. Fast keiner der
professionellen Gartenbaubetriebe kultiviert die Pflanzen heutzutage
noch in reiner Rinde. Der Rinde sollte immer ein wasserspeichernder
Dauerhumus hinzugefügt werden. Hierfür können zum Beispiel Sphagum,
Weißtorf oder Kokossubstrat verwendet werden. Die Wahl des Dauerhumus
ist neben der Verfügbarkeit und dem Preis vor allem von der Qualität der
Rinde und dem verwendeten Dünger abhängig.
Weiche Rinde wie Pinus sylvestris
(Orchi-Bark) nimmt leicht Wasser auf, gibt es auch leicht wieder ab,
und ist für 1-2 Jahre eine optimale Möglichkeit. Kiefernrinde von Pinus pinaster (Orchi-Bark Plus) ist deutlich härter, bastfrei und die Rinde nimmt nach 1-2 Monaten in Kultur langsam Feuchtigkeit auf. In Pinus pinaster (Orchi-Bark Plus) können die Pflanzen bis zu 3 Jahre ohne Umpflanzen kultiviert werden. Die Rinde von Pinus merkusii (Orchi-Bark Premium) ist sehr hart, hält bis zu 5 Jahre, es braucht aber sehr lange, bis die Rinde Feuchtigkeit aufnimmt.
Alle
von uns angebotenen Rinden werden in riesigen Trommeln für eine kurze
Zeit auf 80-90°C erhitzt, damit sind Insekten und Schaderreger
abgetötet.

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)