Passer au contenu

Adelonema wallisii

(syn.Homalomena wallisii)

  • nein
  • Nein
  • Fensterbank/Gewächshaus
Épuisé
Prix d'origine 34,50€ - Prix d'origine 34,50€
Prix d'origine
34,50€
34,50€ - 34,50€
Prix actuel 34,50€

y compris TVA allemande plus frais d'expédition
Pour les livraisons transfrontalières, le tarif du pays de l'UE concerné s'applique.

Délai de livraison:

DE : 2-3 jours ouvrables (en raison de la météo)
UE : 3 à 5 jours ouvrables (en raison des conditions météorologiques)

Dieses Bild dient nur als Beispiel. Die tatsächliche Pflanze kann in Form und Farbe vom Bild abweichen.

Description

Adelonema wallisii

Adelonema wallisii

Name: Adelonema wallisii, (Regel) S.Y.Wong & Croat 2016
Synonyme: Curmeria wallisii, (Regel) Mast. 1877
Homalomena wallisii, Regel 1877
Etymologie: wallisii = Gustav Wallis (*1830 in Lüneburg - †1878 in Cuenca, Ecuador) war ein
deutscher Botaniker und Sammler, der über 1000 neue Arten nach Europa gebracht hat.
Vermehrung: Meristem
Herkunft: Kolumbien
Standort: Wahrscheinlich terrestrisch. Außer dem Herkunftsland Kolumbien, lassen sich über die Orginalstandorte keine Angaben finden.
Anmerkungen: Adelonema wallisii wird meistens noch als Homalomena wallisii angeboten.Regel's Beschreibung unter diesem Namen Homalomena wallisii, Regel, wurde in demselben Jahr bereits durch Maxwell Masters bereits zu Curmeria wallisii korrigiert. Die Malayin S.Y. Wong und Tom Croat  überführten sie 2016 zu Adelonema, diese Umkombination wird in der Botanik weithin anerkannt.
Die
Art wurde durch Gustav Wallis auf seiner Kolumbienreise gefunden, nach
England geschickt und durch William Bull auf den Markt gebracht. Die Art
ist mit ihren sehr schön gefärbten, stabilen Blättern und durch ihr
kompaktes Wachstums bestens als Zimmerpflanze geeignet.

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)