Zu Inhalt springen

ARS 300L Orchideenschere

  • made in Japan
  • kompakte Bauweise. sehr scharf
  • rote Farbe der Griffe erleichtert das Wiederfinden
  • abgerundete Spitze verhindert Wurzelverletzungen
  • hochwertige. extrem scharfe Schneideblätter aus japanischem Karbonstahl
  • sauberer Schnitt an Pflanzen
  • nicht für das Schneiden von Stäben oder Drähten vorgesehen
  • Schnittlänge: 50mm
  • Länge: 190mm
Ursprünglicher Preis 17,50€ - Ursprünglicher Preis 17,50€
Ursprünglicher Preis
17,50€
17,50€ - 17,50€
Aktueller Preis 17,50€

inkl. deutscher Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
Bei grenzüberschreitender Lieferung findet der Satz des jeweiligen EU-Landes Anwendung.

Lieferzeit:

DE: 2-3 Werktage (witterungsbedingt)
EU: 3-5 Werktage (witterungsbedingt)

Dieses Bild dient nur als Beispiel. Die tatsächliche Pflanze kann in Form und Farbe vom Bild abweichen.

Beschreibung

ARS 300L Orchideenschere

ARS 300L Orchideenschere

ARS (made in Japan) hat hier eine Leseschere auf den Markt gebracht, der durch außergewöhnliche Haltbarkeit und Schnitthaltigkeit der Klingen in bester japanischer Qualität überzeugt. Die hervorragende Qualität und der hochwertiger kohlenstoffreiche Glühstahl mit feiner Körnung ist von "chirurgischer" Schärfe. Die Schere liegt mit ihren gummierten Griffen leicht in der Hand und durch ihr geringes Gewicht und gutes ergonomisches Design kann man lange mit ihr Arbeiten, bevor die Hände müde werden.
Bei guter Behandlung - dazu gehört ein Tropfen Öl (Ballistol) auf die Klingen nach der Arbeit- bleibt die Schere rostfrei und scharf für viele Jahre.
Die ARS Schere ist nicht für das Schneiden von Tonkin, Bambusplitstäben oder Draht gedacht. Mit ihr soll ausschließlich an Pflanzen gearbeitet werden.

Glatte Schnitte sorgen für leicht verheilende Wunden.